Leiterplatten- und Leiterplattenbestückung für die LED-Beleuchtungsindustrie

Hitech Circuits ist ein Komplettanbieter für alle Ihre Anforderungen an Aluminium-LED-Leiterplatten. Wir bieten kundenspezifische LED-Leiterplatten- und Baugruppenfertigung. Kontakt [E-Mail geschützt] für ein sofortiges Angebot für Ihr nächstes LED-PCB-Projekt.

LED-Beleuchtung

Verwendung von Leiterplatten in der LED-Beleuchtungsindustrie

Die LED-Beleuchtungsindustrie verwendet in großem Umfang Leiterplatten, und viele der LED-Leiterplatten werden unter Verwendung eines mehrschichtigen FR-4-Substrats hergestellt. Diese PCBs erfordern eng beabstandete Durchkontaktierungen, um Wärme zu leiten und die LEDs mit der Masse und den Leistungsschichten zu verbinden. Darüber hinaus verfügen LED-Leiterplatten über eine Reihe von Anschlüssen, die eine schnelle und einfache Montage ermöglichen.

Aluminium-Leiterplatten sind aufgrund ihrer Wärmeleitfähigkeit eine gute Wahl für LED-Beleuchtungsanwendungen. Sie bieten auch eine erhöhte Isolierung ohne Verwendung von Drähten. Flexible Aluminiumleiterplatten können jedoch nicht wie herkömmliche Leiterplatten gebogen werden. Darüber hinaus verringert die Hitzestagnation in LED-Gehäusen die Lichtleistung. Um dieses Problem zu reduzieren, können LED-Leiterplatten aus Aluminium-Sandwich-Leiterplatten aufgebaut werden.

Leiterplatten sind auch für die LED-Beleuchtungsindustrie von entscheidender Bedeutung. Sie liefern den Chip, der das Licht erzeugt, das ein wesentlicher Bestandteil von LED-Leuchten ist. Die Leiterplatten werden auch verwendet, um die Spannung und den Strom zu verwalten.

Warum Leiterplatten in der LED-Beleuchtungsindustrie verwendet werden

LED-Leiterplatten haben gegenüber herkömmlichen LED-Chips verschiedene Vorteile. Erstens verbrauchen sie sehr wenig Strom. Tatsächlich verbrauchen LEDs 75 % weniger Strom als Glühlampen. Das sind großartige Neuigkeiten für die Umwelt. Bis zum Jahr 2027 werden LEDs schätzungsweise 348 Terawattstunden Strom einsparen. LED-Leiterplatten sind außerdem sehr kompakt, sodass sie leicht an verschiedenen Orten platziert werden können.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung einer LED-Leiterplatte besteht darin, dass sie die Wärme reduziert. Im Dauerbetrieb kann eine LED-Platine Temperaturen von über 150 Grad erreichen. Das Basismaterial der Platte, typischerweise Aluminium, ist stabiler als Isoliermaterialien. Darüber hinaus ist das Basismaterial flexibel, sodass die LED-Leiterplatte in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen eingesetzt werden kann.

LED-Leiterplatten können auf drei verschiedene Arten montiert werden: Durchgangsloch, axiales Durchgangsloch und versenkte Montage. Das Durchgangslochverfahren verwendet zwei Arten von Komponenten und eine Art von Blei. Die Verwendung eines einseitigen Leitungslochs ermöglicht eine kleinere Platine, während das axiale Durchgangslochverfahren nur einen Komponententyp verwendet.

LED-Leiterplatten werden in der Unterhaltungselektronik verwendet, darunter Taschenlampen, Laternen und solarbetriebene Beleuchtung. LEDs sind hitzeempfindlich, daher sind Aluminium-Leiterplatten eine gute Wahl für diese Anwendungen. Sie werden auch in der Transportindustrie verwendet, die LEDs in der Innen- und Verkehrsbeleuchtung verwendet.

Leiterplattenanwendungen in LED-Leuchten

LED-Leiterplatten sind eine hervorragende Lösung für eine Vielzahl von LED-Beleuchtungsanwendungen. Diese Leiterplatten können in Werbetafeln, Straßenlaternen und Umgebungsbeleuchtung verwendet werden. Sie sind in verschiedenen Wellenlängen erhältlich, darunter sichtbar, ultraviolett und infrarot. LEDs werden auch in der landwirtschaftlichen Forschung verwendet, um optimale Lichtverhältnisse für das Pflanzenwachstum bereitzustellen.

LED-Leuchten sind äußerst energieeffizient und haben eine sehr geringe Umweltbelastung. Sie sind auch recycelbar und erzeugen kein Quecksilber. PCB-LED-Leuchten sind außerdem äußerst kostengünstig und bieten maximale Designflexibilität. Neben Beleuchtungsanwendungen werden LED-Leiterplatten auch häufig in Telekommunikationsgeräten eingesetzt. LED-Leiterplatten auf Aluminiumbasis werden häufig in Hochfrequenzverstärkern verwendet.

LED-Leiterplatten werden auch in medizinischen Geräten verwendet. Viele Arten medizinischer Geräte erfordern ein hohes Maß an Sichtbarkeit, daher sind LED-Leiterplatten eine gängige Komponente. Sie werden sogar in Miniatur-Taschenlampen eingebaut, die Hausärzten helfen, kleine Körperteile zu beleuchten. Sie versorgen auch Diagnoseinstrumente mit Strom und beleuchten Operationstische. Die Wahl des richtigen Materials für eine LED-Leiterplatte ist jedoch eine entscheidende Entscheidung. Unterschiedliche Materialien haben ihre Vor- und Nachteile und es gibt nicht die eine Lösung.

Zu berücksichtigende Faktoren bei der Entwicklung von Leiterplatten für LED-Beleuchtung

Bei der Entwicklung von Leiterplatten für LED-Beleuchtung sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Die wichtigste ist die Art des zu verwendenden Materials. Während gewöhnliche FR4-Leiterplatten nicht ideal für LED-Beleuchtungsanwendungen sind, werden Leiterplatten mit Aluminium-Metallkern aufgrund ihrer geringen dielektrischen Eigenschaften für diesen Zweck bevorzugt. Sie werden auch wegen ihrer hervorragenden Wärmeableitungsfähigkeiten bevorzugt, die es ihnen ermöglichen, Wärme von den Komponenten abzuleiten.

Die Wärmeableitung ist eines der Hauptprobleme bei LED-Beleuchtungsanwendungen. Hitze kann andere Produkte beeinträchtigen, daher muss die Platine damit umgehen können. Zusätzlich zur Wärmeableitung sollten die für LED-Beleuchtungsplatinen ausgewählten Materialien hitzebeständig sein.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Dicke der Platte. LEDs können sich verformen, wenn die Platine zu dünn ist. Indem Sie LED-Leiterplatten mit einer geeigneten Dicke entwerfen, können Sie Verformungen minimieren und die LED-Lichtleistung erhöhen. Neben der Reduzierung der Platinendicke können Sie auch die Möglichkeit der LED-Lochbildung reduzieren.

Der LED-Treiberstrom und die Spannung müssen innerhalb sicherer Grenzen liegen. Das Erhöhen des LED-Stroms oder der LED-Spannung ist eine häufige Ursache für Überbeanspruchung. Hohe Ströme oder hohe Spannungen können die LEDs beschädigen. Ein Transient Voltage Suppressor (TVS) ist ein wichtiges Merkmal für LED-Beleuchtungs-Leiterplatten. Es ermöglicht eine sichere Montage und reduziert das Risiko eines Stromschlags.

So finden Sie ein zuverlässiges Unternehmen für die Montage von LED-Leiterplatten

Die LED-Leiterplattenmontage ist ein kritischer Prozess für die Herstellung von LED-Elektronik und kleinen Geräten. Diese Leiterplatten bestehen aus einer Reihe von Chips, die Licht emittieren, und bei richtiger Montage können diese LEDs sehr effizient und langlebig sein. Die Komponenten sind auf beiden Seiten der Platine platziert, was sie ideal zum Verpacken von LEDs macht. Es ist jedoch eine sorgfältige Platzierung erforderlich, um eine Beeinträchtigung der Helligkeit und Funktionalität der LED zu vermeiden. Um ein seriöses Unternehmen für die Montage von LED-Leiterplatten zu finden, müssen einige Faktoren berücksichtigt werden.

Zunächst ist es wichtig, die Stückliste (BOM) zu verstehen. Die Stückliste beschreibt Breite, Verlegung, Spannung, Rauschen und Erdung der LED-Komponenten. Die Komponenten werden dann mit Hilfe eines Technikers mit Spezialwerkzeugen auf der Leiterplatte montiert. Dieser Prozess ist sehr zeitaufwändig und wird üblicherweise durch eine Oberflächenmontagetechnologie durchgeführt.

Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist der Standort der Fertigungs- und Designteams des Unternehmens. Wenn möglich, sollte das PCB-Montageunternehmen seinen Sitz in Südchina haben, wo es einfacher ist, mit ihm zu kommunizieren und Verzögerungen durch Zeitzonen zu vermeiden. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, Kundenbewertungen über die Qualität und den Kundenservice des Unternehmens zu lesen, die Sie auf seiner Website oder in den sozialen Medien finden können. Es ist auch hilfreich, ein Unternehmen zu wählen, das einen einzigen Ansprechpartner und einen unkomplizierten Prozess für die Verwaltung von Projekten hat.

Starten Sie Ihr nächstes LED-PCB-Projekt bei Hitech Circuits

Wenn Sie Interesse an der Entwicklung und Herstellung von LED-Leiterplatten haben, sind Sie bei uns genau richtig. Hitech Circuits ist ein Komplettanbieter für alle Ihre PCB-Anforderungen. Zusätzlich zu einer Vielzahl von Standard-LED-PCB-Designs bietet Hitech kundenspezifische LED-PCB-Fertigungs- und PCB-Montageservices an. Wir sind seit vielen Jahren in der Branche tätig und genießen einen hervorragenden Ruf in der Branche. Besuchen Sie unsere Website oder senden Sie eine E-Mail an [E-Mail geschützt] für ein sofortiges Angebot für Ihr nächstes LED-PCB-Projekt.